Ignaz Gridl Eisenkonstruktionen
Ingenieurbaukunst und Innovation im späten 19. Jahrhundert




Kategorie 2: Kunstbände und Fotobücher
Herausgeber: Alfred Fogarassy
Verlag: Christian Brandstätter Verlag, Wien
Gestaltung: Markus Wörgötter, Wien
Druckerei: REMAprint, Wien
Papier: LuxoSamt 150g
Preis: EUR 49,90
ISBN: 978-3-85033-576-8



Jurybegründung: Die Geschichte der Firma Gridl vom Schlossereibetrieb zu einem der führenden Unternehmen im Eisenkonstruktionsbau in der Donaumonarchie wird anhand einer kongenialen Verlinkung von aktuellen Fotografien mit historischem Bildmaterial dargestellt, wobei die detaillierten Texte - sehr harmonisch zwischen den Abbildungen verlaufend - im klassischen Sinne gekonnt eingebunden wurden. Die Bildqualität ist dabei als außerordentlich zu erwähnen.


weiter > Ende >>



Bundeskanzleramt Hauptverband österreichischer Buchhandel